Besucher


Heute:17
Gestern:23
Dieses Monat:346
Gesamt:69938
Seit:17-06-2009
LKW Bergung 06.06.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: AW Alexander Mitterhauser   
Dienstag, 06. Juni 2017 um 05:55

Einsatzdauer:06.06.2017, 07:12 Uhr - 10:12 Uhr

Einsatzort: Lambrechten / Gerhagen

Anwesende Feuerwehren / Alarmstufe: Winkl, Lambrechten, Pimpfing / 2

Fahrzeuge Winkl: KLF, KDO

Mannschaftsstärke Winkl: 13

Einsatzgeschehen:

Die Feuerwehr Winkl wurde am 06.06.2017 um 07:12 zu einem "Verkehrsunfall eingeklemmte Person", gemeinsam mit den Feuerwehren Pimpfing und Lambrechten, alarmiert. Ein LKW kam von der Straße ab und kippte daraufhin auf die linke Fahrzeugseite. Bei unserem Eintreffen hatte sich der LKW Fahrer bereits selbstständig aus dem verunfalltem Fahrzeug befreit. Er wurde zur Beobachtung in das Krankenhaus eingeliefert.

Die Ladung, heißer Asphalt, wurde bei dem Unfall aus dem LKW geschleudert und verteilte sich auf der angrenzenden Wiese. Die Bergungsarbeiten wurden von einem Unternehmen durchgeführt, der LKW danach abgeschleppt.

VU bei Baeck 06062017

 
Atemschutzleistungstest 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: LM Edith Schneiderbauer   
Samstag, 01. April 2017 um 07:39

Am Samstag den 18.03.2017 absolvierten die Atemschutzträger der drei Lambrechtner Feuerwehren den sogenannten "Finnentest". Bei dem nun jährlich stattfindenden Test wird die Fitness der einzelnen Geräteträger in 5 verschiedenen Stationen überprüft.

Unser Atemschutzwart HBM Jetzinger Thomas und sein Stellvertreter LM Maier Roland haben diese Übung gemeinsam mit den anderen Atemschutzwarten aufgebaut und erläutert.

Besonders freuen dürfen wir uns darüber, dass die Feuerwehr Winkl mit stolzen 19 Mann an dieser Übung teilgenommen hat.

alt

alt

alt

 
Atemschutzleistungsprüfung 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: LM Edith Schneiderbauer   
Donnerstag, 23. Februar 2017 um 00:00

Nach intensiver, mehrwöchiger Vorbereitung konnte ein Atemschutztrupp am 18.02.2017 bei der Atemschutzleistungsprüfung 2017 des Bezirkes Ried ihr Wissen unter Beweis stellen.

Folgendem Kammeraden dürfen wir sehr Herzlich zu dem errungenen Leistungsabzeichen in Bronze gratulieren:

AW Mitterhauser Alexander

OFM Laufenböck Andreas


Großer Dank gebührt unserem Atemschutzwart HBM Thomas Jetzinger und seinem Stellvertreter, LM Roland Maier für die geleistete Vorbereitungsarbeit in den letzten Wochen!


Die Atemschutzleistungsprüfung stellt in mehrfacher Hinsicht eine Herausforderung an die Physis und Psyche dar. In mehreren Stationen müssen die Teilnehmer beweisen, dass sie das Gelernte in Ruhe und mit Sicherheit in die Praxis umsetzen können.

alt

ASLP 2016 1

 
Zugskommandantenlehrgang erfolgreich absolviert PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: LM Edith Schneiderbauer   
Mittwoch, 15. Februar 2017 um 07:20

LM Maier Roland absolvierte vom 30.01 – 03.02.2017 den Zugskommandantenlehrgang an der OÖ Landesfeuerwehrschule.

Die Ausbildung zum Zugskommandanten ist ein wichtiger Bestandteil im Feuerwehrwesen, gleichzeitig ein Teil der Vorbereitung für das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, und notwendig für die Aus- und Weiterbildung der Führungsebene in unserer Feuerwehr.

Roli legte die Prüfung hierzu mit der Bestnote „Vorzüglich“ ab.
Herzliche Gratulation zum erfolgreichen Abschluss des Lehrganges und den damit erhaltenen Kommandantenknopf!

 
Tierrettung 03.02.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: LM Edith Schneiderbauer   
Sonntag, 05. Februar 2017 um 00:00


Einsatzdauer: 03.02.2017, 17:44Uhr - 19:10 Uhr

Einsatzort: Lambrechten

Anwesende Feuerwehren / Alarmstufe: Winkl

Fahrzeuge gesamt Winkl: KLF, KDO

Mannschaftsstärke Winkl:17

Einsatzgeschehen:

Die Feuerwehr Winkl wurde am 03.02.2017 um 17:44 zu einer Tierrettung gerufen. Ein entlaufenes Stierkalb musste wieder eingefangen werden. Gemeinsam mit den Besitzern des Kalbes konnte das Kalb nach ca. 1,5 Stunden wieder zurück in den Stall gebracht werden.


alt




 
Friedenslichtaktion 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: LM Edith Schneiderbauer   
Sonntag, 25. Dezember 2016 um 00:00

Traditionell brachte auch heuer die Jugendgruppe der Feuerwehr Winkl mit ihren Begleichtern das Friedenslicht in alle Häuser unseres Pflichtbereichs, sowie unseren Mitgliedern und Gönnern.

Wir möchten uns für die Unterstützung und der entgegengebrachten Wertschätzung über das ganze Jahr sehr herzlich bedanken und wünschen besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2017

Friedenslichtaktion_2016

 
Abschnittsbewerb Obernberg in Utzenaich/Stelzham PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: LM Edith Schneiderbauer   
Dienstag, 21. Juni 2016 um 00:00

Am Samstag, den 11. Juni 2016 fand in der Gemeinde Utzenaich der Abschnittsbewerb des Abschnittes Obernberg statt.

Unsere Feuerwehr war bei diesem Bewerb mit insgesamt 3 Gruppen (2 Aktiv -und eine Jugendgruppe) am Start und alle erbrachten sehr gute Leistungen.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Winkl 2, welche sich mit einer fehlerfreien Zeit in Bronze den 3. Platz sicherten und von Winkl 1, die in Silber ebenfalls den 3. Platz für sich behaupten konnten. Unserer Jugendgruppe dürfen wir in Bronze zum 8.Platz und in Silber zum 4.Platz gratulieren!

Ergebnisse:

Jugend Bronze

Jugend Silber

Aktiv Bronze

Aktiv Silber

alt

alt

alt

Mehr Fotos vom Bewerb!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Winkl
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.